Isermann + Jensen
  Über uns Leistungen Referenzen Projekte Auftraggeber Kontakt  
mensa
 
 
Umbau Mensa
der Ostfalia in Wolfenbüttel


Planung: 2009 – 2010
Ausführung: 2010 – 2011
Umbauter Raum: ca. 3.400 m³ (anteiliger Umbaubereich)
Baukosten: ca. 1,8 Mio. EUR
Leistung: Gebäudeplanung LPH 2 bis 8

Im April 2009 wurde unser Büro vom Staatlichen Baumanagement Südniedersachsen beauftragt, für eine vorliegende Projektstudie die weitere Planung, Ausschreibung und Bauleitung zu übernehmen. Wegen unzureichender Grundlagenermittlung musste die Planung einschl. zugehöriger Kostenberechnung vollständig überarbeitet werden. Den Schwerpunkt der Aufgabenstellung bildete zunächst die Erneuerung der Küche mit zugehöriger Technik in Verbindung mit geänderter Präsentation der Speiseausgabe und Optimierung der Arbeitsabläufe. Der Bereich sollte großzügig, transparent gestaltet werden mit Einblick in die Küche und die Möglichkeit für Front-Cooking beinhalten. Im Zuge der Ausführung wurde die Maßnahme noch um die Modernisierung des Speisesaals erweitert. Leider noch ohne neue Möblierung.

In einer eigenständigen Maßnahme wurde die Cafeteria erneuert. Beide Nutzungsbereiche wurden funktional und gestalterisch aufeinander abgestimmt und bieten auch außerhalb der Zeiten der Essensausgabe attraktive Verweilflächen für Studenten und Lehrkräfte. Die Maßnahme wurde im Wesentlichen aus KP II-Mitteln finanziert.

Fotos: Carsten Schick
 
 
   
 
 
Referenzen

Regelschule Salzmann Sömmerda
Neubau Grundschule Braunschweig
Umbau School_Lab DLR, Braunschweig
Neubau 4-Gruppen KITA BS-Volkmarode
Fassadensanierung MPA Braunschweig
Neubau Sozialgebäude am Stahlwerk SZFG
Erweiterung Christinenstift Gifhorn
Umbau Mensa der Ostfalia, Wolfenbüttel
Sanierung Grundschule Liebenburg
Betriebskindergarten Klinikum Braunschweig
Konferenzzone Öffentliche Versicherung BS
Neubau Studierendenhaus Braunschweig
Sanierung GHS Rüningen
Neubau Gemeinschaftswaschkaue SZFG
Umbau Diakonie-Kolleg am Exer, Wolfenbüttel
 
 
 
Referenzen PDF